Zimtsterne

Das brauchst du:3 Eiweiß,

250 g Puderzucker, 1 P. Vanillezucker,

1 TL Zimt, 500g gemahlene Mandeln

IMG_0038.JPG

Zuerst trennst du 3 Eier in Eiweiß und Eigelb.

IMG_0039.JPG

Danach schlägst du das Eiweiß zu Eischnee.

IMG_0041.JPG

Nun fügst du den Puderzucker hinzu und verrührst alles zu einer glatten Masse.

IMG_0042.JPG
IMG_0044.JPG

Fülle ca. 7 Esslöffel von der Zuckermasse in eine Extraschüssel.

IMG_0043.JPG

500 Gramm gemahlene Mandeln, ein Teelöffel Zimt und eine Packung Vanillezucker in die Rührschüssel zur Zuckermasse geben und alles zu einem festen Teig verkneten.

IMG_0047.JPG

Die Masse ist sehr fest und klebrig.

IMG_0051.JPG

Jetzt rollst du den Teig auf einer Folie ca. 3mm dick aus.

IMG_0053.JPG

Damit der Sternausstecher nicht so klebt, tauche ihn zwischendurch in Puderzucker.

ig%2BeR2EtQMenAq2jUzM1gA_edited.png

Streiche mit einem Messer die beiseitegestellte Zuckermasse auf die ausgestochenen Sterne.

IMG_0056.JPG

Die Zimtsterne werden bei 150° C ca. 15 - 20 Minuten gebacken.