Zimtsterne

Das brauchst du:3 Eiweiß,

250 g Puderzucker, 1 P. Vanillezucker,

1 TL Zimt, 500g gemahlene Mandeln

Zuerst trennst du 3 Eier in Eiweiß und Eigelb.

Danach schlägst du das Eiweiß zu Eischnee.

Nun fügst du den Puderzucker hinzu und verrührst alles zu einer glatten Masse.

Fülle ca. 7 Esslöffel von der Zuckermasse in eine Extraschüssel.

500 Gramm gemahlene Mandeln, ein Teelöffel Zimt und eine Packung Vanillezucker in die Rührschüssel zur Zuckermasse geben und alles zu einem festen Teig verkneten.

Die Masse ist sehr fest und klebrig.

Jetzt rollst du den Teig auf einer Folie ca. 3mm dick aus.

Damit der Sternausstecher nicht so klebt, tauche ihn zwischendurch in Puderzucker.

Streiche mit einem Messer die beiseitegestellte Zuckermasse auf die ausgestochenen Sterne.

Die Zimtsterne werden bei 150° C ca. 15 - 20 Minuten gebacken.

©2021 Zuhause in der Schule.